Into Your Arms Gratis bloggen bei
myblog.de





LIFE.less?

»20 YEARs full of
DRAMA & ROCK'N'ROLL
Schreibwütig
Musikverrückt
Schokoladensüchtig
Liebenswert
Jedoch häufig DISASTRÖS,
verpeilt und chronisch überfordert.
Im REAL LIFE meist introvertiert
und blüht nur beim TANZEN richtig auf.

About the girl

HOME

MY.self
more.abouts?
Lieb.LINKS

Cinetastisch
Bedroom.dancing
Hymnen an die Jugend

Dailly
Erkenntnis des Tages
Zehn Gründe

Flesh for fantasy

Hier entsteht in Kürze eine Tob-Dich-Beim-Basteln-Aus-Ecke

I need to find my way back to the start

Here you can put your cbox code here. Should be 190 px in width.

Los Creditos

Coding:
Marty
Thanks a lot <3










» ... WARUM . „The Grudge“ keinen Sinn ergibt!




Kleine filmische Übersicht...damit man weiß, worum es...NICHT geht. xD

#1.
Es ist ein Horrorfilm.
#2.
Er kommt ursprünglich aus Japan, wurde aber dann von Hollywood verwurschtelt *zum Scheitern prädestiniert*.
#3.
Sarah Michelle Gellar stirbt. *hallo? Das Mädel ist Buffy! Die
ist nicht tot zu kriegen*
#4.
Ein verfluchtes Haus plus kleiner Junge mit Pfirsichhaut UND seine Mutter *überflüssig zu sagen, dass sie auch Pfirsichhaut hat*ihre Orangenhaut spielt im Film keine wichtige Rolle*, die alle töten, die ihr Haus
betreten. Nach dem Brand haben sie sicherlich mit vielen
Feuerwehrleuten zu tun. Und die Leute von der
Spurensicherung müssen sie auch noch erledigen. Und der
Markler wird verschont, weil ja sonst keine Leute mehr
kommen ---> nix mehr zu Tun und kein Spaß mehr. Aber
Hauptsache, die Pflegerin und ihr Freund sind tot.
*Sinn und Zweck des Handlungsstranges sind...nicht vorhanden?^^*
#5.
Das gemeuchelte Kindermädchen Yoko *Ono möglicherweise?^^* rennt ohne Kiefer durch halb Tokio, um dann vor den Augen ihres Bosses zu sterben. Die Wahrscheinlichkeit dafür beträgt 1 : 1 000 000.
#6.
Die Schwester des Hauseigentümers verschwindet einfach unter der Bettdecke. Vielleicht vergnügt sie sich dort mit dem kleinen Jungen, was dann allerdings ein wenig pervers wäre.
#7.
Das Ende wird schon auf dem Klappentext der DVD verraten.
#8.
Sogar Japanische Anti-Fluch-Bändchen mit Glocke dran können die Menschen nicht beschützen.
#9.
Es passiert nichts. Na gut n paar Leute sterben *ein bisschen Verlust ist immer*, aber der Fluch ist nicht aufgehoben und keiner überlebt. O-Ton eines Bekannten: Am
Anfang steht das Haus und der Fluch und am Ende steht das
Haus und der Flucht. Wo ist da der Sinn?
#10.
Weil Fabian, Ina und ich das gesagt haben! Und zwar gleichzeitig...
21.5.06 20:40
 



bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen